Ein interessanter Ansatz, um mehr “Spass” im Bett in einer Beziehung zu haben… ;)

Hier ist ein interessantes Video zum Thema “Liebesleben bereichern” von 61MinutenSex. Einfach anschauen… ;)

 

… Ist auch verständlich. Man will halt nicht immer Pizza essen – morgens Pizza, zu Mittag Pizza, abends Pizza… Wird langsam langweilig. Außerdem kann es für Paare frustrierend im Bett werden, wenn der Mann beispielsweise im Bett nicht länger durchhalten kann als 1 Minute. Gott sei Dank lässt sich das regeln ;)

Frühzeitige Ejakulation – Kein Trennungsgrund mehr! (Tipps und Tricks lesen)

Zu schnell im Bett? – wie man den Orgasmus hinauszögern kann

jim-american-pie-kommt-zu-schnell

Einer der häufigsten Gründe für eine Trennung sind sexuelle Störungen wie beispielsweise der vorzeitige Samenerguss. Obwohl in Deutschland mehrere Millionen Männer darunter leiden, sind nur die wenigsten Fälle wirklich behandlungsbedürftig. Ejaculatio praecox kann in allen Altersgruppen auftreten, es spielt dabei keine Rolle ob es sich dabei um die ersten sexuellen Erfahrungen handelt oder um reife Männer, die damit noch nie Schwierigkeiten hatten.

In vielen Fällen hängt ein vorzeitiger Samenerguss mit Erektionsstörungen zusammen, oder  auch mit Ängsten und Leistungsdruck.

Wann ist ein Samenerguss überhaupt vorzeitig?

Die durchschnittlichen Zeiten beim Geschlechtsakt variieren je nach Partner, Position und Stimmung. Man sollte sich also auf keinen Fall an bestimmte Minutenzahlen halten um als „Normal“ zu gelten. Ein vorzeitiger Orgasmus ist gelegentlich absolut in Ordnung und muss auch keinen besonderen Grund haben. Schlimmer wird es allerdings, wenn der Samenerguss bei jedem Geschlechtsakt zu früh erfolgt, also absolut unkontrolliert ist.
Manche Männer kommen sogar schon vor dem Eindringen, da sie die eigene Erregung einfach nicht steuern oder aufhalten können. In anderen Fällen wiederrum erfolgt der unerwünschte Orgasmus schon kurz danach. In beiden Beispielen hat die Partnerin auf jeden Fall das Nachsehen, denn nicht umsonst gehen durch diese sexuelle Funktionsstörung zahlreiche Partnerschaften in die Brüche.

Wie kann man den zu schnellen Orgasmus vermeiden?

Die meisten betroffenen Männer müssen viel durchmachen und kommen leider nicht sofort auf eine Lösung. Und die meisten Seiten im Internet können keine natürliche Lösungen anbieten und beschränken sich auf Medikamente gegen zu schnelle Ejakulation. Es vergehen manchmal Jahre, bis es einem klar wird, dass sich ein frühzeitiger Samenerguss verhindern lässt.

Zu den sicherlich typischen Methoden um einen Orgasmus aufzuhalten, gehört das Denken an unangenehme Dinge wie z.B. an die nächste Vorstandssitzung, Klassenarbeit, oder sogar an die liebe Schwiegermutter. Es liegt auf der Hand, dass sich diese Denkweise aber auch durchaus sehr negativ auf die Erregung auswirken kann, denn wer zulange an seinen Chef oder an die Schwiegermutter denkt, kann den geplanten Sex dann sowieso aus mangelnder Stimmung wieder abschreiben.
Bei einem frühzeitigen Orgasmus liegt in der Regel keine Krankheit vor, da es sich zumindest in den meisten Fällen einfach nur um ein falsches Verhaltensmuster handelt, das gegebenenfalls mit psychischen Problemen wie Stress und Kummer verbunden ist. Auch Unwissenheit kann ein einfacher Grund für einen vorzeitigen Samenerguss sein, vor allem dann, wenn man noch in jungen Jahren ist und noch keine anderen Erfahrungen diesbezüglich machen konnte.

laengerkoennerpillenEine Sexualtherapie, PDE-5-Hemmer oder andere Cremes und Medikamente (english) sind in den meisten Fällen von vorzeitigem Samenerguss überhaupt nicht notwendig. Liegen keine gesundheitlichen Gründe vor, dann kann man alleine oder auch mit dem Partner zusammen, an der Lösung dieses Problems  arbeiten.
Aller Anfang ist schwer, aber Übung macht in jeder Beziehung den Meister. Im Prinzip kann man die Lösung dieses Problems mit einem Sportanfänger betrachten, der bei Beginn auch kein Durchhaltevermögen aufweisen kann.

Wie steigert man das Durchhaltevermögen für längeren Sex?

paerchenimbett

Diese folgenden Tipps werden hoffentlich Männern helfen, im Bett länger zu können, um eine gesunde Beziehung führen zu können. Wem diese Empfehlungen nicht genügen, kann sich an Experten wenden, in diesem Artikel wird anhand von 5 Prinzipien erklärt, was man als Mann machen kann, um länger aushalten zu können beim Akt: deine Länger durchhalten im Bett – Tipps von #orgasmed.de.

Um länger durchhalten zu können im Bett, muss man sein Durchhaltevermögen beim Geschlechtsakt verbessern. Das lässt sich durch bestimmte Sexualtherapien und Übungen in der Regel sehr leicht lernen. Die effektivste Art sein Durchhaltevermögen beim Sex zu stärken, ist durch gezielte Masturbation, am besten mit einem Gleitmittel. Man kann entweder selbst „Hand an sich legen“ oder diese Aufgabe auch der Partnerin auferlegen, wobei es allerdings schon etwas schwieriger wird, weil man sich nicht immer traut. Egal für welche Option man sich letztendlich entscheidet, wichtig dabei ist, noch vor dem Orgasmus aufzuhören, eine kleine Pause einzulegen, um dann wieder weiter zu machen. Der Samenerguss sollte wenn möglich 15 – 30 Minuten hinausgezögert werden. Schon nach wenigen Tagen oder Wochen hat man schnell den geeigneten „Dreh“ heraus m den vorzeitigen Samenerguss aufzuhalten und den Orgasmus auf Wunsch zu steuern.

Die gleiche Aufgabe kann man auch beim Geschlechtsakt durchführen. Hat man durch die vorherige Übung ein Gefühl für das Kommen, dann kann man auch rechtzeitig die Position wechseln, so dass eine Pause vorhanden ist und die starke Erregung etwas nachlässt. Auf diese Weise können viele Männer länger.
Hat man eine langjährige Partnerin, dann sollte man über das vorhandene Problem gemeinsam reden und nach einer geeigneten Lösung und Techniken suchen, da nicht nur der Betroffene, sondern auch die Partnerin unter dieser sexuellen Störung zu leiden hat.

Gibt es Hilfsmittel gegen einen frühzeitigen Orgasmus?

Ja, es gibt durchaus Kondome, betäubende Cremes oder auch Sprays,  um einen Orgasmus mehrere Minuten hinauszuziehen. Bei diesen sogenannten Verzögerungsmitteln wird das eigene Empfinden deutlich unterdrückt, die Einwirkungszeit beläuft sich je nach Produkt auf ca. 10 bis 15 Minuten. Damit nicht auch die Partnerin unter der Betäubung der Geschlechtsorgane leidet, ist man auf die Benutzung von Kondomen angewiesen, die von diesen Betäubungsmitteln nicht beeinträchtigt werden sollten.
Ein weiteres bekanntes Hilfsmittel ist der Penisring, bei dem das Blut gestaut wird und somit ein vorzeitiger Samenerguss durch das Tragen vermieden werden soll, sowie für eine stabile Standfestigkeit gesorgt wird.

In der Regel eignen sich solche Hilfsmittel eher für die sogenannten One-Night-Stands als für eine langfristige Lösung gegen vorzeitigen Samenerguss.

Man kann durchaus lernen mit der eigenen Erregung umzugehen und den Orgasmus mit etwas Übung beliebig hinauszuzögern. Wichtig ist, dass man den Kopf frei von Sorgen und Leistungsdruck haben sollte, um mit der Partnerin, oder gegebenenfalls auch mit einer neuen Freundin, gemeinsam gegen einen vorzeitigen Samenerguss vorzugehen.

Tipp: Freundin zuerst zu Höhepunkt bringen

Die oben genannte Expertenquelle gibt auch eine tolle Antwort auf die Frage, wie man Frauen oral befriedigt. Das ist eine super Strategie, wenn man die Partnerin als erste zum Höhepunkt bringen möchte. So kann man dann entspannt mit dem Akt weiter machen. Hier geht es zum Artikel mit Tipps für den Oralverkehr für Männer: Wie kann man eine Frau oral befriedigen: Anleitung (3 Tipps).

Es gibt aber auch Geräte, die dabei helfen können, die Partnerin zu verwöhnen: der Magic Wand Europe ist eine Erfindung, die in keinem Schlafzimmer fehlen sollte. Die Anwendung erklärt sich von selbst und bringt immer tolle Ergebnisse!

Letzter Tipp: wenn du im Bett länger können willst, und dich umfassend informieren möchtest, dann kann ich dir wärmstens das Ejakulationstraining Handbuch länger durchhalten von Tim Seeger ans Herz legen.

Fit bleiben hilft gegen zu schnelle Ejakulation!

In diesem Video erfährst du ein Paar Yoga Übungen, die du machen kannst, um länger zu können. Das Video ist auf Englisch, aber ich denke es erklärt sich alles von selbst!

10 Wege, um am Bauch schnell abzunehmen

#1 Weniger essen: alle Süßigkeiten aus dem Haus schaffen

nichtssuesses

Ein super Trick, um mit dem Naschen aufzuhören, ist der, dass man sich von der süßen Versuchung fern hält. Und die beste Methode dafür ist es einfach, gar keine Süßigkeiten zu kaufen. Und wenn man bereits welche bei sich im Haus hat, dann wirft man einfach alles in eine Tüte und schenkt es dem Nachbar, einem Obdachlosen oder wirft es einfach weg. Das funktioniert wirklich gut, denn sobald man das Haus auf diese bereinigt hat, hat man einfach weniger Möglichkeiten, zuhause zu naschen. Auf diese Weise wird man in Zukunft weniger dafür tun müssen, das Bauchfett zu reduzieren, weil sich kein neues nachbildet!

#2 Weniger essen: immer im Teller was lassen

spaghetti

Dieser Ratschlag kann wirklich einigen helfen, wenn man abnehmen will. Wohlgemerkt nicht jeder hat die Selbstdisziplin, um es durchzuziehen, aber vielleicht bist du ja einer von denen, für die es funktioniert. Der Trick ist ganz einfach der, dass man, egal wo und wann man ist, ungefähr ein Viertel seiner Portion nicht aufisst – sei es ein Teller mit gebratenen Kartoffeln, ein Kuchen oder sonstiges. Das mag sich für manche verschwenderisch anhören, aber was tut man nicht alles, um schlank zu sein ;-)

#3 Weniger essen: Frühstück auslassen und Fett verbrennen

keinfruehstueck

“Was? Wie kann man abnehmen, wenn man nicht frühstückt? Das kann nicht sein!” Doch, es kann sein. Es ist kein Schreibfehler. Es ist wirklich OK, Frühstück auszulassen, solange du nicht an Diabetes leidest, wenn du so schnell wie möglich abnehmen möchtest. Man sagt normalerweise, dass man wie ein König frühstücken sollte, um den Kreislauf anzuregen und später nicht in Übermaßen zu essen. Dieser gut gemeinte Ratschlag hat Folgen: man isst morgens gegen den Willen, der Körper hat viel weniger Zeit, um das Essen zu verdauen und fragt nach mehr Energie. Das hat zur Folge, dass man den ganzen Tag über viel isst und der körper hat gar keine Zeit zum Abnehmen. Viel besser ist es aber, wenn man dem Körper viel Zeit gibt, das Essen zu verdauen. Hab keine Angst, du wirst nicht verhungern in dieser Zeit. Überleg nur selbst, wozu lagert der Körper all das Fett an den Hüften ab? Richtig – um es später als Energiequelle zu benutzen und zu verbrennen. Es ist wirklich die schnellste Methode, um damit anzufangen am Bauch und an anderen Stellen abzunehmen. Also gib ihm diese Möglichkeit. Siehe nächsten Punkt.

#4 Fett am Bauch verlieren durch Intermittent Fasting

Die beste Methode, um das Bauchfett zu verlieren, ist es, mit dem Intermittent Fasting anzufangen.  Auf Deutsch heißt es „Periodisches Fasten“. Das ist keine Diät. Beim Intermittent Fasting wählt man für sich ein Zeitfenster, in dem man isst und isst nicht außerhalb dieses Zeitfensters. Der IF Tagesablauf kann so aussehen: man isst seine letzte Mahlzeit um 20 Uhr und isst nichts mehr die nächsten 16 Stunden, also bis um 12 Uhr Mittags des nächsten Tages. Um 12 Uhr fängt man an zu essen und das Zeitfenster geht bis um 20 Uhr. So fastet man für 16 Stunden und kann in den 8 Stunden alles essen, was man will. Es ist aber eine sehr grobe Beschreibung. Wenn du erfahren willst, wie Intermittent Fasting dir helfen kann, dein Bauchfett zu verbrennen, dann lies den neuen Artikel von Benny Slim, dort geht er der Frage ‘Wie bekomme ich mein Bauchfett weg?’ wirklich auf den Grund.

#5 Mehr essen: immer mit einem riesigen Salat beginnen

salat

Dieser Trick ist sehr einfach: um schneller das „Fülle-Gefühl“ im Magen zu bekommen, iss immer zuerst eine große Schüssel Salat. Das wird dafür sorgen, dass du weniger essen wirst.

#6 Weniger essen: vor jeder Mahlzeit 2 Gläser Wasser trinken

wasser

Ein ähnlicher Trick ist es, 2 Gläser Wasser vor jeder Mahlzeit zu trinken. Genau wie Salat wird es für das Fülle-Gefühl im Magen sorgen, sodass du etwas weniger essen wirst.

#7 Mitgliedschaft bei Beyond Diet

Eines der besten Dinge die du überhaupt für dich tun kannst, ist der Beyond Diet Community bei zutreten. Es ist ein Programm von Isabel De Los Rios und hat schon Tausenden von Frauen geholfen, ihre Traumfigur zu bekommen. Das Konzept basiert darauf, dass man sich seinem Stoffwechseltyp gerecht ernährt. Wenn man sich da anmeldet, bekommt man Zugang zu allen Inhalten und wenn man sich für die Premium Mitgliedschaft entscheidet, dann bekommt man Zugang zu den Forum, in dem man sich mit der Community austauschen und sich gegenseitig motivieren kann. Mehr dazu erfährst du hier: Beyond Diet Erfahrung von Nadine Fischer.

#8 Mehr Bewegung: Treppen nehmen, Rad Stadt Bus & Bahn

treppen-nehmen

Je mehr du dich bewegst, desto mehr Kalorien wirst du verbrauchen und Fett abbauen. Und der einfachste Trick, um mehr Bewegung in sein Leben zu bringen, ist der, dass man überlegt wo man diese Bewegung ohne zusätzliche Zeitverlust bekommen kann. Da fällt einem sofort ein, dass man doch besser die Treppe nehmen könnte anstatt mit dem Aufzug zu fahren. Überleg nur, wenn du jeden Tag ins Büro auf den fünften Stock mit dem Aufzug fährst dann könntest du das nutzen.

Wie wäre es damit, Rad zu fahren, anstatt Bus & Bahn zu nehmen? Überleg, ob es in deiner Situation möglich ist und wenn ja, dann verbrennst du noch mehr Kalorien.

Wenn du die Kilometerzahlen so aufaddierst, dann kommst du unter Umständen täglich auf zusätzliche 5-7 Kilometer, die du zu fuß oder zu Rad hingelegt hast und die alle zu deinem Gewichtsverlust beitragen und dich gesünder machen.

#9 Mehr Bewegung: ein Haustier anschaffen für Spaziergänge

hund-zum-spazieren

Eine weitere Möglichkeit, um sich mehr zu bewegen und schön Bauchfett zu verlieren ist es, sich einen Hund anzuschaffen. Denn ein Hund muss mindestens 3 Mal am Tag ausgeführt werden, um sein Geschäft zu erledigen. Auch muss man ihm Futter kaufen – und wenn du ab nun per Fahrrad unterwegs bist, dann wären das zusätzlich verbrannte Kalorien per Rad!

#10 Weniger Sport, dafür aber intensiver: HIIT

HIIT2

Richtig gelesen, man muss nicht von morgens bis abends Sport machen, um erfolgreich abzunehmen. Wichtig ist es, welche Art Sport man macht. Es ist wohl kein Geheimnis mehr, dass das sogenannte High Intensity Interval Training (HIIT oder zu Deutsch: Intervall Training mit hoher Intensität) am besten dafür geeignet ist, schnell das Fett zu verbrennen. Was für die Fettverbrennung hier sorgt ist die Ausschüttung der Wachstumshormone nach den Trainingseinheiten.

Wie wird HIIT gemacht?

Ganz einfach. Zuerst musst du dich gründlich aufwärmen und die Gelenke schön flüssig bekommen. Du musst dich nicht unbedingt dehnen vor dem Training, aber die Gelenke in Fahrt bringen ist ein Muss. Im allgemeinen geht es halt darum, den Herzschlag etwas zu erhöhen und dafür zu sorgen, dass das Blut schneller durch den Körper fliesst und ihn in einem höheren Maße mit Sauerstoff versorgen kann. Wenn du spürst, dass die Temperatur deines Körpers steigt, bist du schon fast fertig mit dem Aufwärmen. Sorge nun dafür, dass die Gelenke auch ihre Schmierflüssigkeit aktiviert haben, sodass du mit dem HIIT anfangen kannst, um die Pfunde zu schmelzen.

Die verrücktesten Menschen wenden Intervall Training an:

https://plus.google.com/+AufwiedersehenbauchfettTV/about

Nach dem Warm-Up suchst du dir eine oder mehrere Übungen, die du in sehr hohem Tempo und mit sehr hoher Intensität in sehr kurzer Zeit erledigen wirst. Das ist das schöne an HIIT – man braucht nicht zu viel Zeit dafür, 20 bis 30 Minuten Training sind mehr als ausreichend. Also, nachdem die Übung ausgewählt wurde, fängst du damit an. Es kann zum Beispiel ein Sprint sein. Oder du kannst 60 Sekunden auf Höchstgeschwindigkeit Radfahren. Nach den 60 Sekunden gibst du dir eine Pause.

Diese Beschreibungen sind nur dafür da, dir ein allgemeines Verständnis davon zu geben, wie du mit HIIT dein Fett verbrennen kannst.